07.02.17

Anreise und Einreise nach Thailand

Sofortige Buchung und Bestätigung der Sitzplätze für Busse, Fähren, Eisenbahnen und Flüge in Thailand und anderen südostasiatischen Ländern


Von Deutschland gibt es zahlreiche Flugverbindungen nach Thailand, allerdings sind die wenigsten Non-Stopp-Flüge. Ein Fluticket in der Economy-Class kostet ca. EUR 500,- aufwärts, je nach Reisezeit. Ein Business-Class-Ticket ist schon für etwas unter EUR 2000,- zu haben, je nach Reisezeit. Zahlreiche Flüge der ausländischen Fluggesellschaften führen über deren Hauptstädte, wo diese jeweils ein 'Drehkreuz' haben. Dort muss man umsteigen. Die reine Flugzeit von Deutschland nach Bangkok beträgt ca. 12 Stunden. Inclusive Umsteigezeiten sollte man ca. 15 Stunden für die Flugreise einplanen. Bei ungünstigen Flugverbindungen kann die Reisezeit aber auch weit über 20 Stunden betragen. Hier gibt es erhebliche Preisunterschiede.












Wer nicht allzu lange auf einem engen Flugzeugsitz sitzen kann, dem sei 'Emirates' empfohlen. 'Emirates' hat sein Drehkreuz in den Vereinigten Arabischen Emiraten, also ziemlich genau auf der Hälfte der Strecke, wo man umsteigen muss. Man hat bei 'Emirates' also zwei ca. Sechs-Stunden-Flüge. In Dubai gibt es zudem ein Fünf-Sterne Airport-Hotel im Transit-Bereich mit den zahlreichen Duty-Free-Shops.

Für Deutsche gilt:
Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein, um nach Thailand einreisen zu dürfen. Bei der Einreise mit dem Flugzeug erhält man kostenlos einen für 30 Tage gültigen Einreisestempel am Flughafen, nachdem man bereits im Flugzeug die Einreisekarte ausgefüllt hat.

Einreisekarte Thailand


immigration am Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok
Wer über den Landweg einreist, bekommt bei der Einreise nur einen Einreisestempel, der für zwei Wochen gültig ist.
Seit dem ersten November 2013 erhalten Touristen aus Deutschland, Großbritannien, den USA, Japan, Frankreich, Kanada und Italien bei der Einreise nach Thailand auf dem Landweg ein 30-Tage-Visum. Zuvor waren es bei Einreise auf dem Landweg für diese Nationalitäten auch lediglich nur 15 Tage.

Wer bis zu 60 Tage ununterbrochen in Thailand bleiben möchte, der muss ein Visum bei der Thailandischen Botschaft oder einem Thailändischen Konsulat in Deutschland beantragen. Eine Verlängerung dieses Visums im Land ist beim 'immigration office' möglich.
Pauschalreisen Preisvergleich bei check24 dem Vergleichsportal im Internet
















Der Nachweis einer Krankenversicherung ist bei der Einreise keine Pflicht, aber: Zwischen Thailand und Deutschland besteht kein Sozialversicherungsabkommen. Dies bedeutet, daß der Abschluss einer Reisekrankenversicherung dringend anzuraten ist. Mit der Langzeit Reisekrankenversicherung der HanseMerkur kann nichts mehr schief gehen!

Sofortige Buchung und Bestätigung der Sitzplätze für Busse, Fähren, Eisenbahnen und Flüge in Thailand und anderen südostasiatischen Ländern



Eurowings fliegt seit Dezember 2015 Bangkok
Suvarnabhumi (internationaler Flughafen) von Köln zum Preis ab EUR 199,- pro Strecke an. (Ursprünglich war Anflug auf den Thailändischen Inlandsflughafen Don Muaeng geplant.)
Eurowings ist eine Tochtergesellschaft von Germanwings und ein Konsortium aus Lufthansa und Turkish Airlines.
Die Flüge starten ab Hamburg und ab Berlin-Tegel (ab EUR 209,- pro Strecke) über Köln nach Bangkok.
Flugtage von Deutschland nach Bangkok sind mittwochs und sonntags. Zurück von Bangkok geht es jeweils montags und donnerstags.
Im Flugpreis ist kein Essen enthalten (gegen Aufpreis zubuchbar). Es ist nur Handgepäck im Basic-Tarif erlaubt. Ein 23-kg-Gepäckstück kostet nochmal EUR 30,- Aufpreis pro Strecke. 

Eurowings Bangkok












Interessant ist der Tarif für alle, die schnell (11 Stunden von Köln) nach Bangkok kommen wollen und nicht viel mehr als Zahnbürste, Reisepaß und ein bißchen Handgepäck bei sich haben. Es wäre auch noch anzuraten, sich sein geschmiertes Leberwurstbrot zum Langstreckenflug mitzubringen...
Bei anderen Gesellschaften sind Flüge in dieser Preiskategorie oft mit langen Zwischenstopps verbunden.
Uninteressant ist der Tarif für alle, die Wert auf zumindest ein bißchen Komfort legen.
Wie ich bei Probebuchungen festgestellt habe, müssen diese Flüge lange im voraus gebucht werden, um die günsigten Tarife zu ergattern.

Powered by 12Go Asia system

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen